Aguntum
1 BILD
Von Norden nach Süden verläuft die imposante Stadtmauer mit einem Haupt- und mehreren Nebentoren. Die Mauer ist 2,45 m dick und wird auf 5-6 m Höhe rekonstruiert. Möglicherweise trug die Stadtmauer Zinnen. Das 9,50 m breite Haupttor besitzt zwei Durchfahrten. Die Erbauungszeit ist bis heute nicht geklärt. Die das Haupttor flankierenden Türme besitzen an ihrer Außenseite Türen, so dass ihre fortifikatorische Wirkung äußerst gering gewesen ist.